Segeltörns

Eine Segelfahrt, die ist lustig, eine Segelfahrt, die ist schön...

Aber sie muss auch sorgfältig geplant werden - denn: An Bord muss bei einer Törn immer alles reibungslos klappen!

Als befahrene Hand sollten sie wissen, dass nur einer an Deck das Sagen haben kann. Eine mit Boot und Aufgaben noch nicht vertraute Crew muss vorher genau eingewiesen werden, damit sie gut ausgerüstet an Bord erscheint. Den Neulingen muss erklärt werden, was wie funktioniert und bedient wird, und was typische Anfängerfehler sind...

Um das Risiko während eines Segeltörns so gering wie möglich zu halten, ist es dringend erforderlich, sich vor der Fahrt alle zugänglichen Wetterinformationen zu verschaffen. Verspricht die Wettervorhersage nichts Gutes, bleibt man lieber an Land und wartet ab.

Und - bevor die Leinen endgültig losgeworfen werden, sollten das Boot und die Ausrüstung noch einmal gründlich gecheckt werden

Das alles zeigen wir Ihnen auf unseren Törns mit ihnen.

Entsprechende Törnangebote werden wir hier veröffentlichen.