Sportbootführerschein Binnen

Sportbootführerschein BinnenDie amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder Segel/Surfen) unter 15 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen, vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS). Für den Rhein gilt weiterhin die 5 PS Grenze.

Für die Prüfung sind die Verbände DMYV und DSV beliehen. Hier ist es wichtig, dass die Prüfung wegen der Zuständigkeiten der Verbände in "Segel+Motor" und "nur Motor" unterschieden wird.

Zulassung

 

Kursgebühr siehe Preisliste